Blogparade: Alles rund um GooglePlus

Alexander Lieberecht von Techniksurfer veranstaltet aktuell eine Blogparade zum Thema Alles rund um Google+. Weil ich zu den Nutzern erster Stunde gehöre und es sehr schade finde, dass Google+ nie so richtig angekommen zu sein scheint, habe ich mich entschieden, an dieser Blogparade teilzunehmen.

Alexander stellt in seinem Beitrag 12 Fragen, die ich gerne als Vorlage nutze und beantworte:

1. Seit wann bist du bei GooglePlus, kannst du dich daran entsinnen? Wenn du möchtest kannst du auch deine Accounts und Seiten verlinken.

Wenn ich mich recht erinnere, gab es anfangs keinen freien Zugang zu Google+, sondern ein Invite-System, das heißt, man musste von einem Google+-Mitglied eingeladen werden und hatte nach Annahme der Einladung seinerseits 30 und später 99 Einladungen zur Verfügung. Ich fand einen Kontakt über XING, habe dort die Frau angeschrieben und gebeten, mich

(mehr …)

Weiterlesen Blogparade: Alles rund um GooglePlus
Das kleine Jubiläum: 10 Jahre Rat & Tat Marketing!
Quelle: istockphoto.com

Das kleine Jubiläum: 10 Jahre Rat & Tat Marketing!

10 Jahre Rat & Tat Marketing
Quelle: istockphoto.com

Ehrlich gesagt kann ich es selbst kaum glauben! In diesen Tagen habe ich mich vor zehn Jahren als „Rat & Tat Marketing“ selbstständig gemacht. Zuvor hatte ich ebenfalls rund zehn Jahre angestellt gearbeitet, zuletzt als Marketing-Leiterin und Prokuristin eines mittelständischen Telekommunikationsunternehmens für Mülheim und Oberhausen.

Mein kleines Jubiläum ist also Grund genug, einmal etwas Rückschau zu betreiben und einen Ausblick zu geben, wohin der weitere Weg führen soll.

Die Entscheidung

Als ich 2003 startete, wartete die Welt darauf, was im Irak passieren würde. Ich wartete darauf, dass Kunden kommen würden. Obwohl (oder weil?) ich zehn Jahre Marketing-Erfahrung hatte, war ich mir nicht sicher, ob das Experiment Selbstständigkeit gelingen würde. Der Anlass für meine Entscheidung war gewesen, dass besagtes Telekommunikationsunternehmen verkauft worden war – mit den entsprechenden Auswirkungen auf meine Abteilung. Die TK-Branche der 1990er Jahre war ein Haifischbecken, ständig gab es Umfirmierungen, Verkäufe, Unternehmensschließungen. Ich wollte endlich einmal eine Chance haben, das, was ich aufbaue, auch zuende zu bringen.

Die Idee

Meine Unternehmensidee gründete sich auf den Erfahrungen, die ich zuvor des öfteren mit Beratern gemacht hatte: Mir wurden Konzepte und Folien vor die Füße geworfen, mit den Worten, so solle ich es umsetzen. Doch was ich brauchte, waren keine Ratschläge, (mehr …)

Weiterlesen Das kleine Jubiläum: 10 Jahre Rat & Tat Marketing!